Nico Congedi

Nico Congedi ist ein Finanzveteran mit einem wachen Auge für den Horizont.

Er war 44 Jahre lang in Italien, der Schweiz (hauptsächlich Zürich), Israel und dem Vereinigten Königreich (London) im Private Banking, in der Vermögensverwaltung und im Investment Banking tätig,

Nico begann mit der Beratung von Kunden in seiner eigenen Region und entdeckte bald seine Leidenschaft für die Finanzmärkte, indem er als Händler für festverzinsliche Wertpapiere und Derivate ins Investment Banking wechselte. Vor etwa 25 Jahren kehrte er aus London ins Private Banking zurück, wo er in Italien innerhalb der Monte dei Paschi Gruppe und später bei UBS Italien in Mailand verschiedene Führungsfunktionen innehatte, wo er für das Sales Management verantwortlich war. Im Jahr 2008 zog er nach Zürich, wo er als Anlageberater für israelische Kunden tätig war und ständig das Heilige Land besuchte, um dessen Geschichte und Kultur kennenzulernen.

Während seiner Zeit bei UBS in Italien war er auch vier Jahre lang Mitglied des Verwaltungsrats von UBS Asset Management SIM.

Seine Leidenschaft liegt darin, Menschen/Unternehmen zu unterstützen, indem er sein Wissen und seine finanzielle Erfahrung im traditionellen Finanzwesen mit dem zukünftigen Potenzial von ESG, Nachhaltigkeit, Technologie und künstlicher Intelligenz verbindet.

Nico hat einen Master of Science in Wealth Management von der Simon Business School der Universität Rochester und einen Master of Advanced Studies in Finance von der Universität Bern.

Er ist auch ein Certified Wealth Management Advisor (CWMA) und stellt seine Erfahrung als externer Zertifizierungsexperte in den Dienst der UBS Business University, als Fortsetzung der gleichen Tätigkeit, die er seit mehr als einem Jahrzehnt bei UBS ausübt.

Wir nutzen Matomo Analytics, um Besuche und das Nutzerverhalten zu analysieren. Dafür verwenden wir Cookies. Lesen Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.