Investment Office

Passgenaue Anlagelösungen

Investieren ist etwas ganz Persönliches und Individuelles. Kein Anlagebedürfnis ist wie das andere, denn jeder Anleger befindet sich in einer anderen Lebenssituation und verfügt über einzigartige Bedürfnisse und Ziele. Darauf abgestimmt und im Einklang mit dem jeweiligen Risikoprofil bietet Reuss Private AG passgenaue Anlagelösungen.

> Detaillierte Analyse

Kernkompetenzzentrum ist dabei unser Investment Office. Hier analysieren Marktexperten das makro- und mikroökonomische Umfeld sowie die verschiedenen fiskalpolitischen Entscheide. Dabei fokussieren sie sich nicht nur auf bereits etablierte Märkte, sondern spüren auch neue Investmenttrends auf und gehen der Frage nach, wie Investoren und Anleger davon profitieren können.

> Ausgefeilte Strategien

Auf Basis dieser Analysen erarbeiten unsere Finanzprofis im Investment Office Strategien, wie unsere Kunden ihre Anlagen am Besten auf die verschiedene Anlageklassen verteilen können. Wir geben Positionierungsempfehlungen und entwickeln themen-, sektoren- und branchenübergreifende Produkt- und Anlagekonzepte. Dabei beziehen wir auf Wunsch auch Nachhaltigkeitskriterien mit ein.

Die Reuss Private AG deckt dabei sämtliche Dienstleistungen ab, setzt Anlagestrategien und auch eigens dafür geeignete Produkte auf und um. Im Weiteren werden diese kontinuierlich dahingehend überwacht, ob die aktuelle Marktlage eine Veränderung erfordert. Selbstverständlich sichern wir Positionen in den Portfolios gegebenenfalls auch ab.

> Kurze Reaktionszeiten

Unsere Experten aus dem Investment Office arbeiten eng mit den Kollegen aus dem Bereich Asset und Portfolio Management zusammen . Dadurch sind die Entscheidungswege äusserst kurz. In Kombination mit der Nähe zum Markt, sowie regelmäßigen Meetings kann daher schnell und individuell auf besondere Marktsituationen reagiert werden. Teils wöchentlich, teils monatlich setzen sich die Teams zusammen. Letztendlich gibt der übergreifende Anlageausschuss die Richtung vor. Üblicherweise tagt dieser einmal im Monat, in besonderen Situationen auch adhoc.